Akademische Kunstsammlung

«   Handzeichnung: Figurenstudie nach Raffael   »

Inventarnummer:KU000406
Objektbezeichnung:Handzeichnung
alte Inventarnummer:XXXVIII.a
Titel:Figurenstudie nach Raffael
Sachgruppe:Bildwerke/Angewandte und Bildende Kunst, Glasmalerei - Zeichnung/Grafik
Darstellung/Ikonografie:Mensch - menschl. Körper/Figur/Akt - Anatomie (nicht-medizinisch) - Haltungen, Stellungen der menschliche Figur - stehende Figur; Mensch - Leben, Lebensalter - Kindheit
Künstler*in:Titel, Wilhelm (1784 - 1862); Raffaello, Sanzio (1483 - 1520)
Orte:Europa - Italien
Technik:Zeichnung - Bleistift
Materialien:Papier
Maße:H: 36 cm, B: 18,8 cm, B: 18,7 cm
Provenienz:Universität Greifswald. Kustodie d-nb.info/gnd/10197505-3
Beschriftungen:Nach Raphael / 13. Oct. 1805 (auf dem Bild unten mittig)
Datierung13.10.1805, nach Beschriftung
Objektbeschreibung:Zeichnung eines nachten Jungen, Frontalansicht, aufrecht stehend, rechtes Bein als Spielbein, linker Arm erhoben und abgelegt (nicht ausgeführt), rechter Arm gestreckt, einen Stab haltend, den Betrachter anschauend
Objekttexte:Die Kunstakademie Wien verfügte über einen größeren Bestand an Kupferstichen und Handzeichnungen, die seit dem Jahr 1773 in einer eigens zu diesem Zweck eingerichteten Bibliothek verwahrt wurden. Den Mitgliedern und Studierenden der Akademie standen sie als Anschauungs- und Studienmaterial im Rahmen ihres Unterrichts und privater Studien zur Verfügung. Die Entstehungszeit der vorliegenden Zeichnung fällt in Titels letztes Semester seiner Wiener Studienzeit und ist damit die älteste (datierte) Arbeit des Künstlers in der akademischen Studiensammlung. (Magisterarbeit von Kohls, Stephan 2007. Katalogband S. 31)
Literatur:„Italiensehnsucht : die Studiensammlung von Wilhelm Titel (1784 - 1862) an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald“. Hoffmann-Dr., Greifswald, 2009.; S. Kohls, „Die Studiensammlung des akademischen Zeichenlehrers Wilhelm Titel : zur Geschichte der Handzeichnungen aus dem Besitz der Universität Greifswald“, Pommern, Bd. 46, Nr. 1. Pommerscher Greif e.V, Greifswald, S. 30-35, 2008.
Kontakt:Kustodie der Universität Greifswald
Weitere Bilder: