Akademische Kunstsammlung

«   Handzeichnung: Studie dreier Gewandfiguren   »

Inventarnummer:KU000363
Objektbezeichnung:Handzeichnung
alte Inventarnummer:VIII.b
Titel:Studie dreier Gewandfiguren
Sachgruppe:Bildwerke/Angewandte und Bildende Kunst, Glasmalerei - Zeichnung/Grafik
Künstler*in:Titel, Wilhelm (1784 - 1862); Giotto, di Bondone (1266 - 1337)
Künstler*innensignatur:bezeichnet (o.r. mit b), bezeichnet (u.r. mit Giotto)
Orte:Europa - Italien
Technik:Zeichnung - Bleistift
Materialien:Papier
Maße:H: 23,9 cm, H: 23,8 cm, B: 25,5 cm
Provenienz:Universität Greifswald. Kustodie d-nb.info/gnd/10197505-3
Beschriftungen:b (auf dem Bild oben rechts); Giotto (auf dem Bild unten links)
Datierung1806 - 1819
Objektbeschreibung:Studie dreier Männer bekleidet mit bodenlangen Gewändern (rechts) Profil, schulterlanges Haar und Bart, linker Arm angewinkelt und vor Brust gehoben, blickt zu vor ihm knieenden Mann in Gebetshaltung, dritter beugt sich zu diesem vor, Hände vor der Brust gefalten (Unterkörper nur grob ausgefüht)
Objekttexte:Die Vorlage zu dieser Zeichnung konnte bisher nicht identifiziert werden. Von der Körperhaltung der gezeigten Personen ausgehend, könnte auf eine Anbetungs- und Grablegungsszene als Thema der hier wiedergegebenen Gewandfiguren geschlossen werden. Ob diese aber wirklich von der Hand Giottos stammen und ob alle Dargestellten aus ein und demselben Werk entlehnt wurden, ließ sich noch nicht ermitteln.
Literatur:„Italiensehnsucht : die Studiensammlung von Wilhelm Titel (1784 - 1862) an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald“. Hoffmann-Dr., Greifswald, 2009.; S. Kohls, „Die Studiensammlung des akademischen Zeichenlehrers Wilhelm Titel : zur Geschichte der Handzeichnungen aus dem Besitz der Universität Greifswald“, Pommern, Bd. 46, Nr. 1. Pommerscher Greif e.V, Greifswald, S. 30-35, 2008.
Kontakt:Kustodie der Universität Greifswald
Weitere Bilder: