Akademische Kunstsammlung

«   Handzeichnung: Kopfstudie eines Knaben   »

Inventarnummer:KU000362
Objektbezeichnung:Handzeichnung
alte Inventarnummer:VIII.a
Titel:Kopfstudie eines Knaben
Sachgruppe:Bildwerke/Angewandte und Bildende Kunst, Glasmalerei - Zeichnung/Grafik
Darstellung/Ikonografie:Kopfstudie
Künstler*in:Titel, Wilhelm (1784 - 1862); Masaccio (1401 - 1428); Lippi, Filippino (1457 - 1504)
Orte:Europa - Italien - Toskana - Metropolitanstadt Florenz - Florenz
Technik:Zeichnung - Bleistift
Materialien:Papier
Maße:H: 23,7 cm, H: 23,6 cm, B: 17,2 cm
Provenienz:Universität Greifswald. Kustodie d-nb.info/gnd/10197505-3
Beschriftungen:a (auf dem Bild oben rechts); Cavato da Masaccio / nel Carmini di Fir (auf dem Bild unten rechts)
Datierung09.1809
Objektbeschreibung:Kopfstudie eines Knaben, Dreiviertelprofil, Kopf und Blick leicht gesenkt, schulterlanges Haar
Objekttexte:Ebenso wie die Kat.-Nr. V.a und XII.b stammt auch diese Kopfstudie aus demselben Fresko Masaccios und Lippis und ist deshalb gleichfalls auf 1809 zu datieren. Wie auch in anderen Studien der Greifswalder Sammlung zeigt sich hier wiederum Titels starke Affinität zum Porträtzeichnen, das in späteren Jahren zu einer der Haupteinnahmequellen des Künstlers werden sollte.
Literatur:„Italiensehnsucht : die Studiensammlung von Wilhelm Titel (1784 - 1862) an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald“. Hoffmann-Dr., Greifswald, 2009.; S. Kohls, „Die Studiensammlung des akademischen Zeichenlehrers Wilhelm Titel : zur Geschichte der Handzeichnungen aus dem Besitz der Universität Greifswald“, Pommern, Bd. 46, Nr. 1. Pommerscher Greif e.V, Greifswald, S. 30-35, 2008.
Kontakt:Kustodie der Universität Greifswald
Weitere Bilder: