Akademische Kunstsammlung

«   Gemälde: Heune, Johann   »

Inventarnummer:KU000056
Objektbezeichnung:Gemälde
Titel:Heune, Johann
Sachgruppe:Bildwerke/Angewandte und Bildende Kunst, Glasmalerei - Gemälde, painting
Darstellung/Ikonografie:Protestantische Amtstracht; Mensch - Porträt
Technik:Malerei - Ölmalerei
Materialien:Leinwand
Maße:Bildmaße: H: 82 cm, B: 64 cm
dargestellte Personen:Heun, Johann (1603 - 1672)
Provenienz:Universität Greifswald. Kustodie d-nb.info/gnd/10197505-3
Beschriftungen:D. J. HEUNIUS. / MED. PRO. ORD. et CAONICUS CAMMIN / NAT. 1603. d. 18. FEBR. DEN. 1672. d. 7. Jun. (oben auf dem Gemälde)
Objektbeschreibung:Porträt, schwarzer Talar, Kappe und Beffchen, schulterlanges braunes Haar und Oberlippenbart
Objekttexte:Johann Heune (18. Februar 1603, Wolgast - 7. Juni 1672, Greifswald); ab 1617 Studium der Medizin an der Universität Greifswald; 1630 Lizentiatenprüfung der Medizin; Wolgaster Hofarzt bei Herzog Bogislaw XIV.; 1640 Ruf des Greifswalder Rates auf die städtische Amtsarztstelle, das Stadtphysikat; 1642 Ernennung zum Professor der Medizin; zum Dank für seine Leistungen erhielt er 1666 vom Generalgouverneur Carl Gustav Wrangel die Würde und Einkünfte eines Camminer Stiftskanonikers; im gleichen Jahr legte er seine Ämter wegen Schwäche nieder
Literatur:„Greifswalder Köpfe : Gelehrtenporträts und Lebensbilder des 16. - 18. Jahrhunderts aus der pommerschen Landesuniversität“. Hinstorff, Rostock, 2006., S. 106-107
Kontakt:Kustodie der Universität Greifswald
Weitere Bilder: