Akademische Kunstsammlung

«   Porträtgrafik: Adler-Salvius, Johann (1590-1652)   »

Inventarnummer:KU000776
Objektbezeichnung:Porträtgrafik
Titel:Adler-Salvius, Johann (1590-1652)
Sachgruppe:Bildwerke/Angewandte und Bildende Kunst, Glasmalerei - Druckgrafik/Druckerzeugnisse
Darstellung/Ikonografie:Mensch - Porträt - Brustbild, Büste - Brustbild, en face; Oval
Künstler*in:Merian, Matthaeus, der Ältere (1593 - 1650)
Orte:Frankfurt am Main (Herstellungsort)
Technik:Druckverfahren - Tiefdruck - Kupferstich; Druckverfahren - Tiefdruck - Radierung
Materialien:Papier
Stil/Epoche:Europäische Stile und Perioden - Barock
Maße:H: 17,5 cm, B: 12 cm
dargestellte Personen:Adler Salvius, Johan (1590 - 1652)
Provenienz:Universität Greifswald. Kustodie d-nb.info/gnd/10197505-3
Beschriftungen:IOANNES ADLER SALVIUS / Sac.ae Regiae Mtis fueciae Consil. Intimus. Cancellarius Aullicus. / etc. Eiurdemque ad Tactatus Pacis Uniuersahs Legatus / Plenipotentiarius. (Schriftkartusche unter dem Bildoval)
Datierung1650
Objektbeschreibung:Buchseite aus J. P. Abelinus, „Theatrvm Evropævm [...] Brustporträt nach rechts im Oval mit Schriftkartusche unten, Bildfeld mit Ornamentrahmung
Objekttexte:Salvius war ein Vertreter des schwedischen hohen Adels und bedeutender Staatsmann, der als Gesandter Schwedens an den Westfälischen Friedensverhandlungen (1648) teilnahm. Durch Bemühungen des Greifswalder Universitätsbibliothekar Johann Carl Dähnert konnten 1775 27 Bände mit Briefen Johann Adler-Salvius erworben werden. Bei einem Besuch des schwedischen Monarchen Gustav III. 1771 in der Greifswalder Bibliothek des Universitäthauptgebäudes lenkten die dort aufbewahrten Salviusschen Papiere sein Interesse auf sich. Die wertvolle Briefsammlung, die sich heute im Schwedischen Reichsarchiv in Stockholm befindet, musste Dähnert bereits 1782 wieder herausgeben.
Literatur:J. P. Abelinus, „Theatrvm Evropævm Oder Außfühliche vnd Warhafftige Beschreibung aller vnd jeder denckwürdigen Geschichten, so sich .. so wol im Religion- als Prophan-Wesen vom Jahr Christi 1617. biß auff das Jahr 1629. .. sich begeben und zugetragen haben. Theatrum Europaeum, oder Außführliche und warhafftige Beschreibung aller und jeder denckwürdiger Geschichten so sich hin und wieder in der Welt fürnämlich aber in Europa und Teutschen Landen, so wol im Religion- als Prophan-Wesen, vom Jahr Christi .̤ zugetragen ; [1. Teil]“. Merian, Franckfurt am Mayn, 1635., Ausgabe nach 1648 S. 403
Kontakt:Kustodie der Universität Greifswald
Weitere Bilder: