Akademische Kunstsammlung

«   Gemälde: Bering, Johann   »

Inventarnummer:KU000327
Objektbezeichnung:Gemälde
Titel:Bering, Johann
Sachgruppe:Bildwerke/Angewandte und Bildende Kunst, Glasmalerei - Gemälde, painting
Darstellung/Ikonografie:Mensch - Porträt - halbfiguriges Porträt
Technik:Malerei - Ölmalerei
Materialien:Leinwand
Maße:Bildmaße: H: 87 cm, B: 73 cm
dargestellte Personen:Bering, Johann (1607 - 1658)
Provenienz:Universität Greifswald. Kustodie d-nb.info/gnd/10197505-3
Beschriftungen:D. JOHANN BERING. P. P. VICE. SUP. GEN. (auf dem Gemälde oben)
Objektbeschreibung:Brustporträt nach rechts in evangelischer Pfarrer-Amtstracht der Zeit, beide Hände sichtbar, Bart, langes, dunkles Haar
Objekttexte:Johann Bering (26. März 1607, Greifswald - 16. Januar 1658, ebenda) Studium der Theologie an der Universität Greifswald; studierte Mathematik bei Adrian Mevius in Franeker (Niederlande); 1636 von Herzog Bogislaw XIV. als Professor der Mathematik nach Greifswald berufen; 1643 erhielt Bering den Lehrstuhl für Theologie; Nachfolger Rhaws wurde 1651 vom schwedischen Generalgouverneur für Pommern, Carl Gustav Wrangel, als Nachfolger für den verstorbenen Moevius Völschow zum Generalsuperintendenten für Schwedisch-Pommern berufen; bekleidete das Pastorat an der Marienkirche in Greifswald
Literatur:„Greifswalder Köpfe : Gelehrtenporträts und Lebensbilder des 16. - 18. Jahrhunderts aus der pommerschen Landesuniversität“. Hinstorff, Rostock, 2006., S. 50-51
Kontakt:Kustodie der Universität Greifswald
Weitere Bilder: