Datierung: 1925
Beschreibung: In Ravensburg modellierte der Jesuitenpater, Geologe und Archäologe Robert Köppel 1924 mit Jugendlichen großformatige Palästinakarten - u. a. nach englischen Vorlagen des 19. Jahrhunderts. Aus dieser Leidenschaft machte er um 1925 ein Geschäft: Beim Göppinger Stuckateur Gustav Munz ließ er großformatige Reliefkarten herstellen. Nach einer Tonvorlage wurde jedes Stück aus Gips gefertigt, per Hand nachbearbeitet und koloriert. In seinem 1930 erschienen Buch \\\"Palästina\\\" bedankt sich Köppel bei Gust
Gustaf-Dalman-Sammlung
Keine passenden Sammlungsobjekte gefunden.

Gustaf-Dalman-Sammlung

Suchen nach Genaue Wortgruppe

Datierung von bis

Sachgruppe
Orte
Beteiligte Personen/Körperschaften
Material
Objektbezeichnung
Titel
Beschreibung