Akademische Kunstsammlung

«   Handzeichnung: Kopfstudie von einer der drei Marien   »

Inventarnummer:KU000381
Objektbezeichnung:Handzeichnung
alte Inventarnummer:XVII.b
Titel:Kopfstudie von einer der drei Marien
Sachgruppe:Bildwerke/Angewandte und Bildende Kunst, Glasmalerei - Zeichnung/Grafik
Darstellung/Ikonografie:Kopfstudie
Künstler*in:Titel, Wilhelm (1784 - 1862); Raffaello, Sanzio (1483 - 1520)
Orte:Europa - Italien - Latium - Rom
Technik:Zeichnung - Bleistift
Materialien:Papier
Maße:H: 19,4 cm, B: 16,4 cm
Provenienz:Universität Greifswald. Kustodie d-nb.info/gnd/10197505-3
Datierung1816 - 1819
Objektbeschreibung:Kopfstudie einer Frau, Halbprofil, Mund leicht geöffnet, blickt geradeaus, Haar von Tuch bedeckt, einzelne lose Strähnen
Objekttexte:Wann genau die Auftragsvergabe Atalanta Bsaglionis für die Gestaltung des Altars in ihrer Familienkapelle in der Kirch San Francesco al Prato in Perugia an Raffale erfolgte, ist nicht genau belegt. Durch eine entsprechende Inschrift kann dessen Fertigstellung allerdings für das Jahr 1507 angenommen werden. Das ursprünglich dreiteilig angelegte Retabel mit Predella, Hauptbild und einem bekrönenden Aufsatz wurde bereits 1608 zerlegt. Während das Hauptbild mit der Grablegung nach Rom in den Besitz des Kardinals Scipione Borghese (1576-1633) gelangte, verblieben die Predella mit den drei Tugenddarstellungen und der Aufsatz mit dem Bild eines segnenden Gottvaters bis 1797 in Perugia. 1815 aus Paris zurückgekehrt, wurden die einzelnen Bestandteile des Baglioni-Altares auf verschiedene Standorte aufgeteilt (vgl. hierzu auch Kat.-Nr. I). Die in Kat.-Nr. XVII.b wiedergegebene Kopftstudie zeigt die hinterste Person aus der am rechten Bildrand angeordneten Mariengruppe. (Magisterarbeit von Kohls, Stephan 2007. Katalogband S. 19)
Literatur:„Italiensehnsucht : die Studiensammlung von Wilhelm Titel (1784 - 1862) an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald“. Hoffmann-Dr., Greifswald, 2009.; S. Kohls, „Die Studiensammlung des akademischen Zeichenlehrers Wilhelm Titel : zur Geschichte der Handzeichnungen aus dem Besitz der Universität Greifswald“, Pommern, Bd. 46, Nr. 1. Pommerscher Greif e.V, Greifswald, S. 30-35, 2008.
Kontakt:Kustodie der Universität Greifswald
Weitere Bilder: