Akademische Kunstsammlung

«   Handzeichnung: Kopfstudie der Corinna   »

Inventarnummer:KU000376
Objektbezeichnung:Handzeichnung
alte Inventarnummer:XV.c
Titel:Kopfstudie der Corinna
Sachgruppe:Bildwerke/Angewandte und Bildende Kunst, Glasmalerei - Zeichnung/Grafik
Darstellung/Ikonografie:Kopfstudie
Künstler*in:Titel, Wilhelm (1784 - 1862); Raffaello, Sanzio (1483 - 1520)
Orte:Europa - Italien - Latium - Rom
Technik:Zeichnung - Kreide
Materialien:Papier
Maße:H: 19,8 cm, B: 14,5 cm
Provenienz:Universität Greifswald. Kustodie d-nb.info/gnd/10197505-3
Beschriftungen:15c / [beschnitten] a / [beschnitten] trarca (auf dem Bild unten links)
Datierung1810 - 1819
Objektbeschreibung:Kopfstudie einer Frau, Dreiviertelprofil, schulterlanges mit Blätterkranz geschmücktes Haar
Objekttexte:Die Darstelung des Parnass, in welcher der Gott Apoll von verschiedenen Musen sowie antiken und modernen Dichtern umgeben wird, befindet sich an der Nordwand der Stanza della Segnatura. Die abgebildete weibliche Figur, die im Original mit einem Zeigegestus in das odere Bildfeld verweist, gehört zu einer Personengruppe am unteren linken Bildrand. Sie steht vor dem Dichter Francesco Petrarca (1304-1374) und wird in der Literatur übereinstimmend als Corinna identifiziert. (Magisterarbeit von Kohls, Stephan 2007. Katalogband S. 16)
Literatur:„Italiensehnsucht : die Studiensammlung von Wilhelm Titel (1784 - 1862) an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald“. Hoffmann-Dr., Greifswald, 2009.; S. Kohls, „Die Studiensammlung des akademischen Zeichenlehrers Wilhelm Titel : zur Geschichte der Handzeichnungen aus dem Besitz der Universität Greifswald“, Pommern, Bd. 46, Nr. 1. Pommerscher Greif e.V, Greifswald, S. 30-35, 2008.
Kontakt:Kustodie der Universität Greifswald
Weitere Bilder: