Akademische Kunstsammlung

«   Handzeichnung: Studie mit vier Gewandfiguren   »

Inventarnummer:KU000371
Objektbezeichnung:Handzeichnung
alte Inventarnummer:XII.b
Titel:Studie mit vier Gewandfiguren
Sachgruppe:Bildwerke/Angewandte und Bildende Kunst, Glasmalerei - Zeichnung/Grafik
Darstellung/Ikonografie:Auferweckung; Religion/Magie - christliche Religion - Heilige
Künstler*in:Titel, Wilhelm (1784 - 1862); Masaccio (1401 - 1428)
Orte:Europa - Italien - Toskana - Metropolitanstadt Florenz - Florenz
Technik:Zeichnung - Bleistift
Materialien:Papier
Maße:H: 46,1 cm, H: 46,3 cm, B: 31,8 cm, B: 31,1 cm
dargestellte Personen:Petrus, Apostel, Heiliger; Paulus, Apostel, Heiliger
Provenienz:Universität Greifswald. Kustodie d-nb.info/gnd/10197505-3
Beschriftungen:Masaccio (auf dem Bild unten mittig); Seint Ge [beschnitten] 180 [beschnitten]) (auf dem Bild unten rechts)
Datierung1808 - 1809, 1808/1809
Objekttexte:Die vorliegende Zeichnung entstammt derselben Vorlage wie auch Kat.-Nr.: V.a und VIII.a. Die hier gezeigten Gestalten des hl. Petrus(1) und hl. Paulus (kniend) sowie der beiden Zuschauer im Hintergrund sind von der Forschung als eigenhändige Arbeit Masaccios identifiziert worden und gehören nicht zu den Teilen, die später von Filippo Lippi (1457-1504) ergänzt bzw. erneuert wurden. (Magisterarbeit von Kohls, Stephan 2007. Katalogband S. 14)
Literatur:„Italiensehnsucht : die Studiensammlung von Wilhelm Titel (1784 - 1862) an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald“. Hoffmann-Dr., Greifswald, 2009.; S. Kohls, „Die Studiensammlung des akademischen Zeichenlehrers Wilhelm Titel : zur Geschichte der Handzeichnungen aus dem Besitz der Universität Greifswald“, Pommern, Bd. 46, Nr. 1. Pommerscher Greif e.V, Greifswald, S. 30-35, 2008.
Kontakt:Kustodie der Universität Greifswald
Weitere Bilder: