Akademische Kunstsammlung

«   Gemälde: Kähler, Wilhelm   »

Inventarnummer:KU000178
Objektbezeichnung:Gemälde
alte Inventarnummer:M 32
Titel:Kähler, Wilhelm
Sachgruppe:Bildwerke/Angewandte und Bildende Kunst, Glasmalerei - Gemälde, painting
Darstellung/Ikonografie:Mensch - Porträt - Brustbild, Büste - Brustbild, en face
Künstler*in:Rabes, Max (1868 - 1944)
Künstler*innensignatur:MAX / RABES / 1933 [Bild unten rechts]
Technik:Malerei - Ölmalerei
Materialien:Leinwand
Maße:Bildmaße: H: 101 cm, B: 85 cm
dargestellte Personen:Kähler, Wilhelm (1871 - 1934)
Provenienz:Universität Greifswald. Kustodie d-nb.info/gnd/10197505-3
Datierung1933, 1933 nach Signatur
Objektbeschreibung:sitzende Halbfigur in hohem Lehnstuhl, seitliche Ansicht, Kopf leicht nach links gedreht, im reifen Alter dargestellt, kurzer spärlicher Haarwuchs, Oberlippen- und Kinnbart, graue Haare, goldene Brille, bekleidet mit anthrazitfarbenem Anzug, schwarzer Schlips, weißes Stehkragenhemd, Weste, linker Arm auf Armlehne gestützt, Ehering; [Wilhelm Kähler: Prof. für Nationalökonomie, der auch kurzzeitig preußischer Kultusminister war]; ungerahmt, auf Keilrahmen gespannt.
Literatur:G. Grewolls, „Kähler, Wilhelm. Wer war wer in Mecklenburg und Vorpommern“. Hinstorff, Rostock, 2011.; E. Oberdörfer, „Der Greifswalder Nationalökonom Wilhelm Kähler - Reichskommissar für das preußische Kultusministerium unter Papen und SchleicherFritz Herbert, erster Reichstagsabgeordneter der pommerschen Sozialdemokraten“, Pommern, Greifswald, 1991. S. 220-227, 1991.; E. Oberdörfer, „Noch hundert Tage bis Hitler Die Erinnerungen des Reichskommissars Wilhelm Kähler“, Abhandlungen zum Studenten- und Hochschulwesen, Bd. 4. SH-Verl., Schernfeld, 1993.
Kontakt:Kustodie der Universität Greifswald