Akademische Kunstsammlung

«   Handzeichnung: Amor der platonischen Liebe   »

Inventarnummer:KU000391
Objektbezeichnung:Handzeichnung
alte Inventarnummer:XXI.b
Titel:Amor der platonischen Liebe
Sachgruppe:Bildwerke/Angewandte und Bildende Kunst, Glasmalerei - Zeichnung/Grafik
Darstellung/Ikonografie:Amoretten, Putten; amores, amoretti, putti
Künstler*in:Titel, Wilhelm (1784 - 1862); Raffaello, Sanzio (1483 - 1520)
Orte:Europa - Italien - Latium - Rom
Technik:Zeichnung - Kreide
Materialien:Papier
Maße:H: 28,3 cm, B: 45,6 cm
Provenienz:Universität Greifswald. Kustodie d-nb.info/gnd/10197505-3
Beschriftungen:21b (auf dem Bild unten rechts)
Datierung1814, Frühjahr - Sommer
Objektbeschreibung:Amor, größtenteils verdeckt von einer im Vordergrund angedeuteten Wolke. Lediglich nach links gedrehter Kopf, ein Flügel und von ihm gehaltene Pfeile ausgeführt
Objekttexte:Der gezeigte Amor, der sich im Original Raffaels in der oberen linken Bildecke befindet, spannt im Gegensatz zu den übrigen drei Eroten keine Bogen und feuert auch keine Pfeile auf die um Galatea versammelten Wasserbewohner ab. Daher ist in ihm von der Forschungsliteratur die Verkörperung des platonischen bzw. himmlische Liebe gesehen worden, welche in der herausgehobenen Gestalt der Nereide gipfelt. (Magisterarbeit von Kohls, Stephan 2007. Katalogband S. 24)
Literatur:„Italiensehnsucht : die Studiensammlung von Wilhelm Titel (1784 - 1862) an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald“. Hoffmann-Dr., Greifswald, 2009.; S. Kohls, „Die Studiensammlung des akademischen Zeichenlehrers Wilhelm Titel : zur Geschichte der Handzeichnungen aus dem Besitz der Universität Greifswald“, Pommern, Bd. 46, Nr. 1. Pommerscher Greif e.V, Greifswald, S. 30-35, 2008.
Kontakt:Kustodie der Universität Greifswald
Weitere Bilder: