Akademische Kunstsammlung

«   Gemälde: Reich, Ezechias   »

Inventarnummer:KU000103
Objektbezeichnung:Gemälde
alte Inventarnummer:M 197
Titel:Reich, Ezechias
Sachgruppe:Bildwerke/Angewandte und Bildende Kunst, Glasmalerei - Gemälde, painting
Darstellung/Ikonografie:Mensch; Totenschädel als Vanitassymbol; Mensch - Porträt; Halskrause
Künstler*in:Pieron, Johann
Technik:Malerei - Ölmalerei
Materialien:Leinwand
Maße:Bildmaße: H: 91 cm, B: 73 cm
dargestellte Personen:Reich, Ezechias (1532 - 1572)
Provenienz:Universität Greifswald. Kustodie d-nb.info/gnd/10197505-3
Beschriftungen:EZECHIAS REICH, MED. D. et PROF. ORD. / et AULÆ WOLGASTANÆ MEDICUS. / Nat: 1532. Den: 1572. Rector academiæ. (auf dem Gemälde oben)
Datierung1739, 1739 (ca.)
Objektbeschreibung:Porträt nach rechts, kurzes schwarzes Haar, Kinnbart, schale Halskrause, pelzbesetzer schwarzer Mantel, rechte Hand auf Totenschädel auf Tisch
Objekttexte:EZECHIAS REICH, MED. D. et PROF. ORD. / et AULÆ WOLGASTANÆ MEDICUS. / Nat: 1532. Den: 1572. Rector academiæ. Ezechias Reich (1532, Königsberg - 20. Dezember 1572, Greifswald); 1551 Studium der Medizin in Rostock; promovierte in Padua zum Doktor der Medizin; 1559 zum Professor der Medizin in Greifswald berufen; starb während seines zweiten Rektorats noch heute erinnert an ihn ein Epitaph in der Nikolaikirche.
Literatur:„Greifswalder Köpfe : Gelehrtenporträts und Lebensbilder des 16. - 18. Jahrhunderts aus der pommerschen Landesuniversität“. Hinstorff, Rostock, 2006., S. 158-159
Kontakt:Kustodie der Universität Greifswald
Weitere Bilder: